Auf Nummer sicher gehen

Versäumnisse im Umgang mit sensiblen Kundendaten können für Unternehmen böse Folgen haben. Beim Transport von datenschutzrelevanten Materialien ist daher spezielles Know-how und äußerste Sorgfalt von der Planung bis zur 
Durchführung erforderlich.

Nach einer Vorort-Besichtigung erstellen wir einen auf Ihre Anforderungen maßgeschneiderten Projektplan. In einer Übersicht dokumentieren wir genauestens sämtliche Sicherheitsrisiken und ihre Lösungswege. Ein zentraler Ansprechpartner koordiniert während des gesamten Prozesses sämtliche Aktivitäten und steht für alle Fragen zur Verfügung.

Natürlich muss auch die technische Ausstattung stimmen. Wir bieten vielfältige, praktische Transportmittel mit unterschiedlichen Sicherheitsstandards, wie zum Beispiel abschließbare Security-Boxen. Erheblich beschleunigt wird der Be- und Entladevorgang durch den Einsatz moderner Rampenanlagen.

 

Weitere Sicherheitsmaßnahmen:

  • Verladung durch unser ausgezeichnet geschultes Stammpersonal
  • zusätzliches Sicherheitspersonal möglich
  • alle Beteiligten geben eine schriftliche Verschwiegenheitserklärung ab
  • lückenlose Dokumentation des gesamten Transportprozesses
  • Protokollierung jedes Verladevorgangs zusammen mit dem Kunden
  • LKW-Verplombung möglich
  • Einsatz von GPS-Ortungssystem bei LKWs: Kontrolle von Fahrtweg und Stopps möglich
  • Online-Tracking: Mithilfe einer Tracking-ID können Sie online den Status Ihres Umzugs überprüfen