Impressum

Gebr. Roggendorf GmbH 
EUROMOVERS 
Mathias-Brüggen-Str. 51 
50827 Köln

Telefon: 0221/95 66 66-0 
Fax: 0221/95 66 66-6

info@roggendorf.de

Die Spedition Gebr. Roggendorf arbeitet mit einem zertifizierten Qualitätsmanagement nach System gemäß DIN EN ISO 9002.

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie bitte den Unternehmensdaten und den allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss für die Inhalte dieses Internetauftrittes. 

Textinhalte:

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Manfred Roggendorf 
Text: Silvia Teuber

Unternehmensdaten:

Gebr. Roggendorf GmbH
Intern. Schwer- und Möbeltransport
Mathias-Brüggen-Str.51
50827 Köln
Germany

Geschäftsführung:

Walter und Manfred Roggendorf, Stephan Strauss
Reg.-Gericht Köln HRB 021672
Sparkasse KölnBonn
KTO 4222 451
BLZ 370 501 98
IBAN DE10 3705 0198 0004 2224 51
SWIFT-BIC COLSDE33
Steuer-Nr: 217/5736/0076
USt-ID: DE122798657

Webdesign und -programmierung:

max kommunikation GmbH www.maxpartner.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Beauftragung eines weiteren Frachtführers

Der Möbelspediteur kann einen weiteren Frachtführer zur Durchführung heranziehen.

Zusatzleistungen

Der Möbelspediteur führt unter Wahrung des Interesses des Absenders seine Verpflichtungen mit der verkehrsüblichen Sorgfalt eines ordentlichen Möbelspediteurs gegen Erstattung der Kosten aus, die zu diesem Zweck aufgewendet werden. Zusätzlich zu zahlen sind besondere, bei Vertragsabschluß nicht vorhersehbare Leistungen und Aufwendungen. Gleiches gilt, wenn der Leistungsumfang durch den Absender nach Vertragsabschluß erweitert wird.

Trinkgelder

Trinkgelder sind mit der Rechnung des Möbelspediteurs nicht verrechenbar.

Erstattung der Umzugskosten

Soweit der Absender gegenüber einer Dienststelle oder einem Arbeitgeber einen Anspruch auf Umzugskostenvergütung hat, weist er diese Stelle an, die vereinbarte und fällige Umzugskostenvergütung abzüglich geleisteter Anzahlungen oder Teilzahlungen auf entsprechende Anforderung direkt an den Möbelspediteur auszuzahlen.

Transportsicherungen

Der Möbelspediteur übernimmt im Rahmen des Umzuges anfallende Dübelarbeiten nur, wenn er vorher vom Absender über unter Putz liegende Leitungen unterrichtet worden ist. Der Absender ist verpflichtet, bewegliche oder elektronische Teile an hochempfindlichen Geräten wie Waschmaschinen, Plattenspielern, Fernseh- und Radiogeräten usw. fachgerecht für den Transport sichern zu lassen. Zur Überprüfung der fachgerechten Transportsicherung ist der Möbelspediteur nicht verpflichtet.

Elektro- und Installationsarbeiten

Die Leute des Möbelspediteurs sind, sofern nichts anderes vereinbart ist, nicht zur Vornahme von Elektro- und sonstigen Installationsarbeiten berechtigt.

Handwerkervermittlung

Bei Leistungen zusätzlich vermittelter Handwerker haftet der Möbelspediteur nur für sorgfältige Auswahl.

Aufrechnung

Gegen Ansprüche des Möbelspediteurs ist eine Aufrechnung nur mit fälligen Gegenansprüchen zulässig, die rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind.

Missverständnisse

Die Gefahr des Missverständnisses anderer als schriftlicher Auftragsbestätigungen sowie Weisungen und Mitteilungen des Absenders und solche an andere zu ihrer Annahme nicht bevollmächtigte Leute des Möbelspediteurs hat der letztere nicht zu verantworten.

Nachprüfung durch den Absender

Bei Abholung des Umzugsgutes ist der Absender verpflichtet, nachzuprüfen, daß kein Gegenstand oder keine Einrichtung irrtümlich mitgenommen oder stehengelassen wird.

Fälligkeit des vereinbarten Entgelts

Der Rechnungsbetrag ist bei Inlandstransporten vor Beendigung der Ausladung, bei Auslandstransporten vor Beginn der Beladung fällig und in bar oder per Euroscheck zu bezahlen. Barauslagen in ausländischer Währung sind nach dem abgerechneten Wechselkurs zu entrichten. Kommt der Absender seiner Zahlungsverpflichtung nicht nach, ist der Möbelspediteur berechtigt, das Umzugsgut anzuhalten oder nach Beginn der Beförderung auf Kosten des Absenders einzulagern. § 419 findet entsprechende Anwendung.

Lagervertrag

Im Falle der Lagerung gelten die Allgemeinen Lagerbedingungen des Deutschen Möbeltransports (ALB). Diese werden auf Verlangen des Absenders zur Verfügung gestellt.

Gerichtsstand

Für Rechtsstreitigkeiten mit Vollkaufleuten auf Grund dieses Vertrages und über Ansprüche aus anderen Rechtsgründen, die mit dem Transportauftrag zusammenhängen, ist das Gericht, in dessen Bezirk sich die vom Absender beauftragte Niederlassung des Möbelspediteurs befindet, ausschließlich zuständig. Für Rechtsstreitigkeiten mit anderen als Vollkaufleuten gilt die ausschließliche Zuständigkeit nur für den Fall, daß der Absender nach Vertragsabschluß seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in das Ausland verlegt oder sein Wohnsitz oder persönlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

Rechtswahl

Es gilt deutsches Recht.

Haftungsausschluss

Inhalt:

Haftungsansprüche gegen die Betreiber, für jegliche Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern den Betreibern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden nachzuweisen ist.

Links:

Ferner sind die Betreiber nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet Sites, die auf diese Site hinweisen oder durch Links auf dieser Präsenz verbunden sind. Die Betreiber distanzieren sich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten. Dies gilt für alle Domains (inkl. aller Subdomains) dieser Präsenz.

Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Urheberrecht und Copyright:

Die Betreiber sind grundsätzlich bemüht die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten und nur von oder für Gebr. Roggendorf GmbH erstellte Grafiken und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie und lizensierte Grafiken und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb dieses Angebotes durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen igentümer. Allein die Nennung bedeutet nicht, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Die Informationen erheben keinen Anspruch auf Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität. Die Betreiber übernehmen keine Verantwortung für Schäden, die amtraining. Die Wiedergabe der dargestellten Texte, Grafiken und Bilder ganz oder in Teilen ist generell und unabhängig vom Format ohne ausdrückliche Genehmigung durch den Urheber nicht gestattet.

Datenschutz:

Sofern innerhalb des Internetangebotes von Gebr. Roggendorf GmbH die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Betreiber versichern die übermittelten Daten nicht ohne ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiterzugeben.

Rechtswirkung:

Dieser Haftungsausschluss ist Teil des Internetangebotes. Entsprechen Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.